Eric Clapton wäscht selber!

Eine schöne Geschichte: Eric Clapton wäscht auf Tour seine Wäsche selbst. Der britische Gitarrist vertraut Hotel-Wäschereien nämlich nicht wirklich. Eric Clapton sagte dem „Rolling Stone“: „Ich bin ziemlich kleinlich darin, wie meine Kleidung gewaschen wird. Hotels zerstören Sachen und ich mag nicht, dass sie Wäschestärke benutzen. Ich nutze gern den Trockner. Und das ist ein guter Realitäts-Check. Wenn wir auf Tour sind, ist das erste, was ich mache, wenn ich in eine amerikanische Stadt komme, eine Wäscherei zu suchen.“

Also wenn ihr Eric Clapton mal persönlich kennenlernen wollt, dann grast doch einfach die Waschsalons ab, die sich in der Nähe seiner Konzerte befinden, vielleicht habt ihr ja Glück!

Eric Clapton on Tour:

Eric Clapton geht in diesem Jahr übrigens auf große Tournee. Dabei kommt er auch in den deutschsprachigen Raum. Hier die Termine:

29.05. Frankfurt / 30.05. Berlin / 01.06. Hamburg / 02.06. Leipzig / 09.06. München / 11.06. Wien / 12.06. Stuttgart / 14.06. Oberhausen / 15.06. Köln / 18.06. Nürnberg

Eric Clapton in Concert at the Royal Albert Hall in London

Foto: (c) Landmark / PR Photos