„Iron Maiden“ … und was trinkst du?

Während die meisten Musiker ihre eigenen Modelinien an den Mann oder die Frau bringen wollen, ist den Jungs von „Iron Maiden“ etwas viel kultigeres eingefallen. „Iron Maiden“ gibt es nämlich demnächst auch zum Trinken. Die englische Heavy-Metal-Band hat sich mit der Familienbrauerei Robinson zusammengetan, um demnächst ihr eigenes Bier namens „Trooper“ unters Volk zu bringen. Sänger Bruce Dickinson sagte dazu laut „Contactmusic.com“:

„Ich bin schon seit jeher ein Fan von englischem Bier. Ich dachte, ich sei gestorben und im Himmel, als man uns anbot, eine eigene Marke auf den Markt zu bringen. Ich war anfangs sehr nervös deswegen. Robinson hat es geschafft, Geschmack und Beschaffenheit zu einem magischen Getränk zu vereinen. Ich liebe es einfach.“

„Iron Maiden“-Bier auch bei uns?

Ich trinke „Iron Maiden“ … und was trinkst du? Ob und wann „Trooper“ auch im deutschsprachigen Raum zu kaufen sein wird, ist noch nicht bekannt.