Jennifer Aniston und Justin Theroux: Doch keine baldige Hochzeit?

Nur ein Schachzug um alles geheim zu halten? Über die anstehende Hochzeit von Jennifer Aniston und Justin Theroux ist in den vergangenen Wochen auch bei uns viel geschrieben worden – doch nichts davon soll wahr sein. Angeblich sollen sich die beiden auf Hawaii in einer intimen Zeremonie das Ja-Wort geben, Ben Stiller soll als Trauzeuge fungieren und Adele für das musikalische Ambiente sorgen. Doch die Sprecherin von Aniston erteilte allen Spekulationen und Gerüchten jetzt eine Absage.

Gegenüber „Hollyscoop.com“ sagte sie kurz und knapp: „Das ist alles frei erfunden.“ Wie und wo die Trauung wirklich stattfinden wird, bleibt somit sein großes Geheimnis – und liefert damit Nahrung für weitere Spekulationen.

Jennifer Aniston und Justin Theroux Facts:

Jennifer Aniston und Justin Theroux sind übrigens seit Anfang 2011 ein Paar und seit August 2012 verlobt. Die Hochzeitseinladungen sollen schon verschickt sein und die beiden sollen auch schon ein Brautkleid ausgesucht haben.

Jennifer Aniston - 67th Annual Golden Globe Awards

Foto: (c) Bob Charlotte / PR Photos