Michelle Obama erneut auf dem Cover der "Vogue"

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Die Gattin von US-Präsident Barack Obama, Michelle Obama, ziert im April erneut das Cover der US-amerikanischen „Vogue“. Die First Lady wird somit schon das zweite Mal auf dem Titelblatt des Hochglanz-Magazins zu sehen sein. Bereits im März 2009 feierte Michelle Obama ihr Debüt als Cover-Star.

In der aktuellen Ausgabe strahlt die Ehefrau des Präsidenten in einem dunkelblauen Kleid. „Für Barack und mich ist die Familie das wichtigste, sie steht an erster Stelle. Ich habe kleine Kinder, sie wachsen jeden Tag“, sagte die zweifache Mutter der „Vogue“. „Ich denke, dass wir uns beide einig sind, wenn wir sagen, `Für uns ist es die höchste Priorität, sicher zu stellen, dass die Familie an erste Stelle kommt`“, so Obama weiter.

Michelle Obama, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Michelle Obama, über dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.