Paloma Faith: „One Direction“ und „Beatles“ nicht vergleichbar?

Sind „One Direction“ nicht kreativ genug um mit den „Beatles“ verglichen zu werden? Paloma Faith kann mit den Vergleichen von „One Direction“ und den „Beatles“ jedenfalls nicht viel anfangen. Schon ihr Kollege Jake Bugg sah in der Vergangenheit nicht allzu viele Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Gruppen – auch wenn andere „One Direction“ als die neuen Stars betrachten. Gegenüber „Bang Showbiz“ sagte Paloma:

„Also, ich finde, jemanden mit den ‘Beatles‘ zu vergleichen, ist irgendwie… naja. Die waren einfach grandiose Songschreiber, deswegen waren sie auch so erfolgreich. Ich finde es deshalb komisch, sie mit ‚One Direction‘ zu vergleichen. Die schreiben ihre Songs ja nicht selbst.“ Es ist allerdings angeblich auch nur noch eine Frage der Zeit, bis wir eigene Songs vond en Jungs zu hören bekommen.

Paloma Faith Facts:

Mit ihrem Album „Do You Want the Truth or Something Beautiful?“ schaffte Paloma Faith 2009 in Großbritannien den musikalischen Durchbruch.

Paloma Faith - EE British Academy Film Awards 2013

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.