RTL verpflichtet Olivia Jones für DSDS

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Laut einem Bericht der „Bild-Zeitung“ (Donnerstagausgabe) hat RTL Olivia Jones (43) für das Casting-Format „Deutschland sucht den Superstar“ verpflichtet. Olivia wird „Kandidaten-Betreuerin“. Denn bei den Live-Shows (ab 16. März) sitzen die Kandidaten nicht mehr auf, sondern in einem Raum hinter der Bühne.

Jones zu „Bild“: „Ich bin die neue Hausmutti oder auch der neue Hausdrachen. Von meinen 26 Jahren Erfahrung im Showbusiness will ich den Kandidaten etwas mitgeben, sie unterstützen, aber auch in die Mangel nehmen, wenn sie Blödsinn machen.“ RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer zu „Bild“: „Olivia ist seit Jahren ein großer DSDS-Fan und hat im Dschungel ihre Qualitäten als Mutti unter Beweis gestellt. Sie ist die Stimme der Kandidaten. Eine neue Rolle, die es so in zehn Jahren DSDS noch nicht gegeben hat.“ Vor DSDS-Chef-Juror Dieter Bohlen hat Jones keine Angst: „Da ich mich ja mit Kakerlaken und sonstigem Ungeziefer inzwischen auskenne, bin ich auf Dieter bestens vorbereitet.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.