Taylor Swift und ihre Katze!

Die Beziehungen zwischen Menschen und Tieren können schon verdammt eng werden. Taylor Swift ist total verliebt in ihre Katze Meredith. Im Moment ist ihr der Vierbeiner angeblich sogar lieber als jeder Mann. Immerhin hat das Kätzchen Taylor Swift noch nie enttäuscht. Die 23-Jährige sagte laut „contactmusic.com“:

„Meredith ist so eine süße Katze. Sie sieht wie eine Eule aus. Sie ist so entspannt. Sie lässt sich durch nichts beeindrucken. Das ist die eine lange Beziehung, die ich hatte. Ich trage sie aber nicht in einer Handtasche herum oder nehme sie in Restaurants mit. So eine Katzenbesitzerin bin ich nicht.“

Taylor Swift frisch verliebt:

Taylor Swift wird übrigens eine Romanze mit Ed Sheeran nachgesagt. Angeblich hat es bei den beiden während der Brit Awards (20.02.) in London gefunkt.

Taylor Swift - 2011 Teen Choice Awards

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos