Channing Tatum doch bei „21 Jump Street“ dabei?

Bisher waren es nur wilde Gerüchte, doch nun scheint Klarheit in die Geschichte zu gelangen. Channing Tatum wird möglicherweise auch in der Fortsetzung von „21 Jump Street“ mitspielen. Die Verhandlungen für den zweiten Teil des US-Films laufen gerade. Laut „Contactmusic.com“ steht der Regisseur dafür noch nicht konkret fest. 2014 soll der Streifen dann in die Kinos kommen. Näheres ist momentan allerdings dann doch noch nicht bekannt.

Natürlich würden sich seine Fans freuen und es ist doch schon ein gutes Zeichen, dass er offenbar in Verhandlungen steht. Channing Tatum nicht zu besetzen wäre aber auch ein zu großer Fehler, den man sicherlich nicht begehen wird, oder?

Channing Tatum im Kino:

Channing Tatum ist übrigens ab dem 25. April in dem Thriller „Side Effects“ im Kino zu sehen.

Channing Tatum - "G.I. Joe: Retaliation" UK Premiere

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.