DSDS 2013: Beatrice Egli & Ricardo Bielecki mit „Nothing’s Gonna Stop Us Now“ von Starship

Jetzt gehen zwei Favoriten der aktuellen Staffel von DSDS auf die Bühne. Beatrice Egli und Ricardo Bielecki singen gemeinsam „Nothing’s Gonna Stop Us Now“ von Starship und man wird das Gefühl nicht los, dass dieser Auftritt ein aktueller Knaller sein wird. Hoffentlich vertun wir uns da nicht. Bei den beiden haben wir schon länger das Gefühl, dass die beiden einfach nichts aus der Ruhe bringen wird und kann. Aber wie wird Beatrice Egli mit dem englischen Text klar kommen? Wird sie diese Aufgabe meistern? Die beiden sind sich da gar nicht so sicher.

Jetzt stehen sie aber auf der Bühne und sie müssen es jetzt auf den Punkt schaffen. Beatrice Egli und Ricardo Bielecki beginnen mit einer kleinen Überraschung, denn bei ihnen beginnt im Gegensatz zu den anderen Duetten der Mann. Ricardo macht einen überraschend unsicheren Eindruck und auch Beatrice scheint sich nicht so wohl zu fühlen wie mit ihrem heiß geliebten Schlager. Richtig gut wurden sie erst als sie gemeinsam sangen. Leider wurde es auch in der zweiten Strophe nicht besser, mal sehen wie die Jury diesen Auftritt bewertet.

Beatrice Egli und Ricardo Bielecki in den Ohren der Jury:

Mateo muss erst einmal wissen ob Ricardo schon abgenommen hat, denn er macht echt eine schlankere Figur. Er lobt stimmlich einen durchwachsenen Auftritt, was hat er denn im Studio gehört? Wie wird Dieter Bohlen über diesen Auftritt urteilen? Er beginnt damit, dass er wenig Schlechtes gehört haben will. Beatrice wird von ihm extrem gelobt und dies setzt sich auch bei seinem Urteil über Ricardo fort.

Beatrice Egli und Ricardo Bielecki

Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.