DSDS 2013: Die Entscheidung in der siebten Live-Show!

Was ein Abend! Und er endete mit einem großen Knall, mal ganz abgesehen von den kleinen Reibereien während der Show! DSDS 2013 ist gestern tatsächlich zur Höchstform aufgelaufen. Die Entscheidung in der siebten Live-Show von DSDS 2013 war dann auch eine besonders große Überraschung! Das Andrea Berg als Gast in der Jury saß, das hatte man ja schon in der letzten Woche angekündigt, aber das große Zittern zum Schluss und die überraschende Entscheidung des Publikums, das konnte doch niemand planen, oder? Ricardo Bielecki, Lisa Wohlgemuth, Susan Albers und Beatrice Egli kämpften um den Einzug in die nächste Runde und alle rechneten mit einem Abschied von Lisa Wohlgemuth. Doch alles sollte anders anders kommen!

Susan Albers was die Kandidatin, die sich das größte Lob von der Jury einsammeln durfte. Mit ihren beiden Songs „Raise Your Glass“ von Pink und „Halo“ von Beyonce Knowles hatte sie zumindest das Livepublikum im Studio und auch die Juroren nachhaltig beeindruckt. Lisa Wohlgemuth hingegen hatte dem nicht viel entgegenzusetzen, denn bei „Angel“ von Sarah McLachlan hatte sie sogar Schwierigkeiten mit dem Text. Aber man kann mit ihr zittern und bangen, was die Zuschauer bei Susan Albers wohl nicht getan haben, zu sicher erschien ihr Erfolg in der Show. Mateo sagte Lisa auch deutlich wie schlecht er den Auftritt empfunden habe, wohingegen Dieter Bohlen berührt gewesen sei.

Susan Albers musste gehen!

Für Susan Albers hat es dann auch nicht gereicht. Sie musste am Ende des Abends die Show verlassen. Beatrice Egli und Ricardo Bielecki haben im Übrigen auch keine Schwächen gezeigt, scheinen aber in den Augen der Presse und der Zuschauer einfach die interessanteren Gesamtpakete zu präsentieren. Die Offenbarung, dass Ricardo Bielecki bereits Vater ist (seien Tochter ist vier Monate alt) wird ihm hoffentlich keine Steine in den Weg legen.

"DSDS"-Halbfinalisten. V.l.: Beatrice Egli, Lisa Wohlgemuth und Ricardo Bielecki

Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.