Mischa Barton liebt Saft-Diäten

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die britische Schauspielerin Mischa Barton liebt Saft-Diäten. „Ich habe noch nie eine dieser Trend-Diäten gemacht. Säfte hingegen geben mir Energie und sättigen wenn ich gerade keine Zeit habe etwas anderes zu essen“, sagte die 27-Jährige.

Obwohl Barton generell auf ihre Ernährung achte, habe sich eine große Schwäche: „Bei Frühstücksspeck werde ich jedes Mal schwach“. Weltweit bekannt wurde Barton 2003 mit der Rolle der Marissa Cooper in der US-amerikanischen Fernsehserie „O.C., California“. 2006 folgte ihr Ausstieg und kurze Zeit darauf das Ende der Serie. Barton arbeitet neben der Schauspielerei als Mannequin für Kosmetik- und Bekleidungshersteller.

Mischa Barton, Bruce Juice, Lizenztext: dts-news.de/cc-by
Foto: Mischa Barton, Bruce Juice, Lizenztext: dts-news.de/cc-by