Robert Pattinson und krabbelnde Tiere!

Er wird sich mit ihnen wohl nie anfreunden! Wenn Robert Pattinson nämlich etwas überhaupt nicht leiden kann, dann sind das Insekten und Ungeziefer. Bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Film „The Rover“ in Australien litt der Schauspieler angeblich nicht nur unter der Hitze – sondern vor allem unter den landestypischen Insekten. Sein Schauspielkollege Guy Pearce sagte gegenüber „HollywoodLife.com“ über Robert Pattinson:

„Die Hitze und die vielen Fliegen machten ihm ganz schön zu schaffen. Das hat ihn fertig gemacht. Es war zwar eine schöne Erfahrung für ihn, sich die Gegend anzusehen und die Natur zu genießen, aber die Fliegen haben ihn ganz verrückt gemacht.“

Robert Pattinson im Kino:

Die Dreharbeiten zu „The Rover“ wurde Anfang des Jahres fertig gestellt. Momentan befindet sich der Film in der Post-Produktion.

Robert Pattinson - "The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 2" World Premiere

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos