Will.I.Am kann sich schwer konzentrieren!

Er hat es nicht leicht in seiner Branche! Will.I.Am muss ständig kämpfen, nicht die Konzentration zu verlieren. Der „Black Eyed Peas“-Frontmann leidet nämlich unter ADHS – dem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Im Interview mit dem britischen „Mirror“ sagte Will.I.Am jetzt wörtlich:

„Ich habe ADHS. Ich gebe es zu. Ich habe diese ganzen Sachen immer gleichzeitig in meinem Kopf, während ich andere Dinge tue, und ich weiß nicht, wie ich das stoppen oder verlangsamen kann. Aber es ist alles gut, denn ich weiß inzwischen, wie ich es kontrollieren kann. Für jedes Problem gibt es verschiedene Arten von Lösungen. Eine Sache, die ich über ADHS gelernt habe – es fällt einem schwer, still sitzen zu bleiben und konzentriert zu bleiben, du bewegst dich ständig und denkst über einen Haufen Dinge nach. Aber diese Dinge nutzen mir im Aufnahmestudio, und um kreative Ideen zu entwickeln. Ich habe einen Weg gefunden, damit umzugehen.“

Will.I.Am Facts:

Will.I.Am macht sich gerade mit starken Kooperationen einen Namen, nachd3em er bereits mit Britney Spears die Charts gestürmt hat will er nun mit Justin Bieber ähnlich erfolgreich sein.

Will.i.am - KIIS FM's 2012 Jingle Ball

Foto: (c) Koi Sojer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.