Emma Watson und „Keeping Up With The Kardashians“

Warum schaut sie diese Sendung blos? Für ihre Rolle als diebische Teenagerin Nicki in „The Bling Ring“ hat sich Emma Watson akribisch vorbereitet. Unter anderem mit der TV-Show „Keeping Up With The Kardashians“. Die Schauspielerin wollte nämlich den Charakter ihrer Rolle genau studieren, und dafür schien ihr die Reality-Show genau die richtige Vorbereitung gewesen zu sein. Beim Filmfestival in Cannes sagte Emma Watson wörtlich:

„Ich habe viel ‚Keeping Up with the Kardashians‘ und ‚The Hills‘ gesehen und versucht, die Psychologie dieser Mädels so gut es geht zu verstehen. Ich wollte keine Parodie daraus machen. Ich dachte auch viel darüber nach, wie ihre Eltern wohl gewesen sind.“

Emma Watson im Kino:

Der Film „The Bling Ring“ beruht übrigens auf einer wahren Begebenheit: Er handelt von einer Mädchen-Gang, die sich selbst „The Bling Ring“ nannte, und die vor einigen Jahren mehre Einbrüche in Häuser von Prominenten verübte.

Emma Watson und "Keeping Up With The Kardashians" - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*