GZSZ: Tanja im Abseits und Vince ist sauer!

Tanja (Senta-Sofia Delliponti) kann es bei „GZSZ“ wohl kaum jemanden recht machen, in erster Linie aber sich selbst! Obwohl Alexander (Clemens Löhr) Tanjas Bemühungen um ein anständigeres Leben anerkennt, ist sie immer noch unzufrieden. Dass sie sich in der Clique so ins Abseits geschossen hat, ärgert sie gewaltig, doch was soll sie bloß dagegen tun? Um endlich wieder im Mittelpunkt zu stehen, lässt sich Tanja eine gewagte Aktion einfallen. Mal sehen wie das ankommen wird.

Er ist nicht zum ersten Mal ein wenig eingeschnappt! Vince (Vincent Krüger) ist verletzt, weil Lilly (Iris-Mareike Steen) ihn vor Zac (Jascha Rust) und Bommel (Merlin Leonhardt) bloßgestellt hat. Wütend und kopflos wirft er alle aus der Wohnung. Lilly schafft es nicht, auf Vince zuzugehen. Sie feiert mit Bommel und Zac weiter, um sich von dem Streit mit Vince abzulenken. Als sie nachts nach Hause kommt, ist er verschwunden. Endlich gerät sie ins Nachdenken. Ist es zu spät?

Jasmin (Janina Uhse) engagiert sich voller Enthusiasmus für ihre neue Stiftung. Sie freut sich, dass Kurt sie mit einem Song unterstützen will. Dabei merkt sie nicht, dass Kurt (Tim Williams) in einer kreativen Krise steckt. Doch als Jasmin bei einem Radiointerview in der Öffentlichkeit ankündigt, dass Kurt einen Song für sie schreibt, bricht der ganze Frust aus ihm heraus.

GZSZ – Sendetermin:

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5246

Tanja (Senta Sofia Delliponti) und Alexander (Clemens Löhr)

Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner