Kesha: Busen hilft beim komponieren!

Sie macht mit Abstand die verrücktesten Schlagzeilen! Keshas Brüste sind offenbar unglaublich musikalisch. Sie sollen der Sängerin sogar dabei helfen, neue Musik zu komponieren. Diese Art des Songschreibens mag zwar ungewöhnlich sein – brachte aber angeblich schon zahlreiche Hits hervor. In der amerikanischen TV-Show „Conan“ sagte Kesha dazu:

„Ich mache immer das Licht aus, laufe zum Klavier und ziehe mich dann aus. Ich lege meine Brüste auf die Tasten und lasse sie dann einfach auf den Tasten herumklimpern. Zunächst war das nur Spaß, aber dann sind auf diese Weise wirklich tolle Lieder entstanden.“

Kesha ein Supertalent?

Naja, dann sollte sie sich mal überlegen mit diesem Talent beim Supertalent anzutreten, denn reif wäre sie doch dafür, oder? Einen passenden Clip gibt es ja auch noch nicht zu ihrem unfassbaren Können!

Kesha - 2010 MTV Video Music Awards

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.