“Kris Kross”: Chris Kelly ist tot

Chris Kelly, Mitglied des 90er Jahre Rap-Duos “Kris Kross”, ist tot. Der einstige Kinderstar starb gestern (01.05.) im Alter von 34 Jahren im Atlanta Medical Center. Das wurde laut der US-Zeitschrift “People” offiziell von den Behörden bestätigt. Bisher ist die Todesursache noch nicht bekannt, eine Autopsie wurde angeordnet. Weitere Einzelheiten dazu sind noch nicht bekannt.

Das Rap-Duo “Kris Kross” bestand aus Chris “Mac Daddy” Kelly und Chris “Daddy Mac” Smith. Die beiden landeten im Alter von 13 Jahren mit “Jump” einen internationalen Hit. Danach begleiteten die beiden Jungs Michael Jackson auf seiner Europa-Tournee.