Lindsay Lohan flüchtet erneut?

Es ist doch eigentlich gar keine Strafe sondern nur zu ihrem Besten! Lindsay Lohan hat es allerdings nicht lange in der Entzugsklinik ausgehalten. Die Schauspielerin flog gestern (02.05.) nach Kalifornien, um dort in der „Morningside Recovery Clinic“ ihren richterlich angeordneten Aufenthalt in dem Institut anzutreten. Allerdings hielt die 26-Jährige Lindsay Lohan es nur wenige Minuten in der medizinischen Einrichtung aus.

Ein Insider will mehr wissen und sagte „radaronline“ über die Ereignisse: „Sie sagte den Leuten, dass sie keinen Entzug braucht und dann ging sie. Alle waren erstaunt.“ Wie es jetzt mit Lohan weitergeht, ist bisher nicht klar.

Lindsay Lohan Facts:

Lindsay Lohan ist wegen Verletzung ihrer Bewährungsauflagen durch eine Falschaussage in diesem März zu einem 90-tägigen Aufenthalt in einer geschlossenen Entzugsklinik verurteilt worden. Falls sie diese Auflagen nicht erfüllt, droht ihr Gefängnis.

Lindsay Lohan - 2012 White House Correspondents' Association Dinner

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos