Lindsay Lohan will rauchen!

Wenn man ihr schon die anderen Laster raubt, dann wenigstens mit der Zigarette! Eigentlich soll Lindsay Lohan heute (02.05.) ihren 90-tägigen Entzug in Westhampton Beach, New York, antreten. Doch die Schauspielerin flog lieber nach Los Angeles. Wie „TMZ“ erfahren haben will, möchte LiLo nämlich in einer anderen Klinik ihre Alkohol- und Drogenprobleme bekämpfen, weil sie angeblich in Westhampton Beach nicht rauchen darf. Deshalb will sie lieber in eine Einrichtung in Kalifornien einchecken, weil sie dort auf ihre geliebten Glimmstängel nicht verzichten muss.

Eine Kleinigkeit hat Lindsay Lohan aber vergessen! Das Gericht soll allerdings nicht über die eigenwilligen Pläne informiert worden sein – und damit könnte Lindsay mal wieder jede Menge Ärger drohen.

Lindsay Lohan Facts:

Wegen einer Falschaussage ist Lindsay Lohan im März zu 90 Tagen in einer Entzugsklinik verurteilt worden.

Lindsay Lohan - 2010 MTV Movie Awards - Arrivals

Foto: (c) Bob Charlotte / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.