Lindsay Lohan zieht um?

Wird sie bald umziehen? Lindsay Lohan befindet sich derzeit in einer Entzugsklinik in Kalifornien, was sie nicht gerade freiwillig tut. Doch das möchte ihr Vater Michael so schnell wie möglich ändern. Seine Tochter sollte ihren dreimonatigen Entzug lieber in einer Einrichtung in Florida machen. Gegenüber „TMZ“ sagte er zur Begründung:

„Sie ist in der Betty Ford Klinik, und ich denke, dass die Sache nur eine zeitweise Besserung bringen wird. Aber wenn sie ins Lukens Institut geht, wo ich sie gerne sehen würde, wäre die Heilung auf Dauer, dafür würde ich alles verwetten. Ich weiß, dass es ihr besser gehen würde, wenn sie dort hingeht.“ Angeblich will Michael Lohan sogar das Gericht in Los Angeles bitten, Lindsay Lohan nach Florida verlegen zu lassen.

Lindsay Lohan Facts:

Lindsay Lohan checkte Anfang Mai in die „Betty Ford Clinic“ ein. Dort muss sie auf richterliche Anweisung 90 Tage bleiben.

Lindsay Lohan zieht um? - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*