Melissa Joan Hart kämpft gegen Schwangerschaftspfunde

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die US-Schauspielerin Melissa Joan Hart kämpft nach der Geburt ihres dritten Kindes im September des letzten Jahres weiter mit ihren Schwangerschaftspfunden. „Mein Stoffwechsel hat sich seit meiner ersten Geburt vor sieben Jahren verändert, deshalb wird es immer schwieriger für mich, meine Schwangerschaftspfunde zu verlieren“, sagte die 37-Jährige dem „People“-Magazin. Mit Hilfe einer speziellen Diät und regelmäßigen Trainingseinheiten wurde sie bislang über 13 Kilo los.

„Das Essen ist wirklich gut. Ich fühle mich nicht eingeschränkt. Ich kann Ravioli, Pizza und Kartoffeln essen“, schwärmte die 37-Jährige von ihrem Ernährungsplan. Seit sie Mutter sei, gehe sie zudem nicht mehr so hart mit sich ins Gericht. „Meine Prioritäten sind meine Kinder.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.