Miley Cyrus: Liam Hemsworth und sein Beschützerinstinkt!

Die Basis ihrer Beziehung scheint nicht mehr ganz zu stimmen! Liam Hemsworth traut sich angeblich nicht, sich von Miley Cyrus zu trennen. Der Schauspieler soll fürchten, dass die 20-Jährige es nicht verkraften würde, wenn er die Verlobung lösen würde. Damit stecken beide in einer echt blöden Situation. Ein Insider sagte der Zeitschrift „Life & Style“:

„Sie haben sich vorher schon einmal getrennt und Miley ist damals total durchgedreht. Er hatte so ein schlechtes Gewissen und ging wieder zu ihr zurück. Jetzt macht er sich Sorgen, was passiert, wenn er sich wieder von ihr trennt.“ Im Moment soll der 23-Jährige auf den richtigen Moment für eine Trennung warten. Die Quelle wörtlich: „Er möchte sicher gehen, dass es Miley gut geht, bevor sie die Trennung verkünden. Er möchte nicht, dass sie durchdreht und etwas Dummes macht.“

Miley Cyrus und Liam Hemsworth schon getrennt?

Um Miley Cyrus und Liam Hemsworth ranken sich bereits seit Anfang des Jahres Trennungsgerüchte. Sie dementierte mehrmals, er äußerte sich bisher nicht.

Miley Cyrus: Liam Hemsworth und sein Beschützerinstinkt! - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*