Rihanna: Amanda Bynes greift an!

So etwas gehört sich einfach nicht! Amanda Bynes hat einen mehr als unpassenden Kommentar über Rihanna losgelassen. Die Schauspielerin, die in der Vergangenheit schon mehrfach wegen seltsamer Kommentare auf „Twitter“ negativ aufgefallen war, schrieb jetzt:

„An Rihanna, Chris Brown hat dich verprügelt, weil du nicht hübsch genug bist.“ Die Sängerin ließ sich allerdings nicht davon provozieren und twitterte zurück: „Seht ihr, was passiert, wenn sie eine Behandlung abbrechen?“ Diese Aussage brachte wiederum Amanda Bynes auf die Palme und sie schrieb zurück: „Im Gegensatz zu deiner potthässlichen Person nehme ich keine Drogen! Ich habe dein hässliches Gesicht selbst gesehen! Du bist nicht hübsch genug, und das weißt du!“

Rihanna und Amanda Bynes Facts:

Zur Erinnerung: Chris Brown prügelte Rihanna 2009 krankenhausreif. Amanda Bynes wurde erst vor wenigen Tagen wegen Drogenbesitzes festgenommen.

Rihanna: Amanda Bynes greift an! - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.