„Rolling Stones“-Gitarrist Keith Richards hat Schulden!

Keith Richards - "Pirates Of The Caribbean: On Stranger Tides" World PremiereLeisten wird er es sich doch eigentlich können, bei den Ticketpreisen! Keith Richards schuldet einer Bibliothek im englischen Dartford dennoch ein kleines Vermögen – nämlich rund 20.000 Pfund. Der „Rolling Stones“-Gitarrist lieh sich in seiner Jugend gerne Bücher aus, brachte sie allerdings nicht allzu gerne wieder zurück. Der britischen „Sun“ sagte Keith Richards selber:

„Es war ein Ort, an dem man eine Ahnung davon bekam, dass es einen Ort gibt, der sich ‚Zivilisation‘ nennt. Ich schulde ihnen immer noch Mahngebühren von vor 50 Jahren.“ Experten haben die Sache hochgerechnet, und sollte Richards die 20.000 Pfund zahlen, könnte er die Bibliothek vermutlich sehr glücklich machen.

Keith Richards Facts:

Keith Richards hat in einem Interview übrigens selbst zugegeben, dass er ein Gedächtnis wie ein Sieb habe.

Foto: (c) Wild! / PR Photos