Snoop Dogg und Eddie Murphy gemeinsam vor der Kamera?

Werden wir die beiden gemeinsam vor der Kamera erleben dürfen? Snoop Dogg möchte jedenfalls mit dem großen Eddie Murphy gemeinsame Sache machen – und zwar im Filmgewerbe. Die beiden wollen sich demnächst treffen, um über verschiedene Projekte zu sprechen, wie Snoop Dogg im Interview mit dem „Rolling Stone“ verraten hat:

„Ich werde ihn anrufen und schauen, ob ich ein wenig Geld für diese Filme bekomme. Ich habe eine Menge Ideen und genug davon, dafür immer selbst zahlen zu müssen. Er macht nicht diesen frischen, dynamischen Mist. Er dreht nur einen Film pro Jahr für die Weißen. Ich rede hier über echte Niggersch***.“ Na, ob er sich darauf einlassen wird?

Snoop Dogg Facts:

Snoop Dogg ist übrigens schon in einigen Filmen zu sehen gewesen. Unter anderem in „Half Baked“ und „Starsky & Hutch“.

Snoop Dogg und Eddie Murphy gemeinsam vor der Kamera? - Kino News

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.