Usher verzichtet für die Kinder!

Hat er einfach keine Lust mehr? Usher will sich mehr um seine Kinder kümmern und hat somit doch gute Gründe. Deshalb hat der Musiker nämlich auch seinen Abschied aus der Jury von „The Voice“ verkündet. Der 34-Jährige Usher hat zwei Söhne, und nachdem eine ehemalige Nanny ihn wegen unbezahlten Überstunden verklagte, möchte er jetzt höchstpersönlich die Erziehung in die Hand nehmen. Ein Insider sagte dem „National Enquirer“ dazu:

„Er ist an dem Punkt angelangt, an dem er niemandem mehr vertraut, wenn es darum geht, auf seine Jungs aufzupassen. Außerdem hat er nicht so hart um das Sorgerecht gekämpft, um sie nun eine Nanny zu übergeben.“

Usher Facts:

Usher lieferte sich in den vergangenen Jahren einen erbitterten Sorgerechtsstreit mit seiner Ex-Frau Tameka. Es ging um die beiden Kinder Usher V und Navyd. Schlussendlich gewann Usher den Rechtsstreit.

Usher verzichtet für die Kinder! - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) Courtney Vaudreuil / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.