Alicia Keys versteht sich gut mit Michelle Obama

New York (dts Nachrichtenagentur) – US-Sängerin Alicia Keys versteht sich sehr gut mit First Lady Michelle Obama. „Michelle und ich haben einen sehr guten Draht zueinander und wir haben verschiedene Dinge zusammen gemacht, die uns viele Themen bieten, über die wir reden können“, sagte die 33-jährige New Yorkerin der britischen Tageszeitung „London Evening Standard“. Beide Frauen würden sich sehr um das Thema Mädchen und Gleichberechtigung bemühen.

Im Januar sang Alicia Keys auf der offiziellen Feier zur Amtseinführung des US-Präsidenten Barack Obama, wo sie ihren Hit „Girls on Fire“ im Refrain zu „Obama`s on Fire“ umwandelte. Zu den bekanntesten Hits der Sängerin zählen zudem „Empire State of Mind“ und der James-Bond-Song „Another way to die“.

Michelle Obama, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Michelle Obama, über dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.