Bruce Willis: Demi Moore aufgegeben?

Hat er doch aufgegeben? Das Verhältnis von Bruce Willis zu seiner Ex-Frau Demi Moore scheint sich merklich abgekühlt zu haben, denn bisher hatte sich Bruce Willis immer noch für Demi eingesetzt und unterstützt. Jetzt will sich der 58-Jährige immerhin von seiner Villa in Beverly Hills trennen – die in der Nähe von Demis Behausung liegt. Ein Insider sagte „Showbizspy“ dazu:

„Er hat endgültig genug von Demis verrückten Eskapaden. Und da sie nur drei Meilen voneinander entfernt wohnen, möchte er jetzt mehr Distanz schaffen. Er ist durch mit den ganzen Familiendramen. Er hat ein neues Leben mit Emma und ihrem Baby Mabel und möchte nichts mit den Sachen seiner Ex zu tun haben.“ Sein Anwesen soll bereits zum Verkauf stehen – für stolze 22 Millionen US-Dollar.

Bruce Willis und Demi Moore Facts:

Die Schauspieler waren von 1987 bis 2000 verheiratet. Das Paar hat drei gemeinsame Töchter.

Bruce Willis - "After Earth" New York City Premiere

Foto: (c) Marco Sagliocco / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.