Demi Lovato: Tattoos nicht willkommen!

Sie kommen sich gerade erst wieder ein wenig näher und schon droht neuer Stress? Die Eltern von Demi Lovato können die Tattoos ihres Kindes überhaupt nicht ausstehen. Die 20-Jährige hat gut ein Dutzend davon, doch wenn es nach ihrer Mutter und ihrem Vater ginge, würde sie alle wieder entfernen lassen. Dem Magazin „Heat“ sagte Demi Lovato:

„Meine Mutter und ich gerieten in einen riesigen Streit, als ich die Vögel auf meinen Armen stechen ließ – nur weil sie eine andere Auffassung zu Tattoos hat als meine Generation. Es ist ihr schwer klarzumachen, dass es eine Art Körperkunst ist und man das nicht jeden Tag machen lässt. Es ist etwas Bedeutungsvolles. Wenn es ein kleineres ist, dann kümmert meine Mutter das nicht so… Aber bis zum heutigen Tag hat mein Vater nicht eines meiner Tattoos angesprochen, was ziemlich lustig ist.“

Demi Lovato Facts:

Demi Lovato findet übrigens, dass Barbies ein bisschen realistischer sein könnten – nämlich mit Cellulite.

Demi Lovato - 102.7 KIIS FM's Wango Tango 2013

Foto: (c) Koi Sojer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*