„Fifty Shades of Grey“: Jessie J schreibt für Soundtrack?

Jessie J - BRIT Awards 2013 - ArrivalsJessie J scheint ein echter Fan von „Fifty Shades of Grey“ zu sein, denn sonst wäre es wohl nicht zu dieser Aussage kommen. Jedenfalls würde die britische Sängerin zur Verfilmung des Erotik-Bestsellers gern einige Songs zum Soundtrack beisteuern. Jessie J sagte der britischen „Sun“ dazu:

„Ich denke, sie sollten das machen. Warum nicht?“ Entschieden ist bisher in dieser Sache allerdings noch nichts. Und natürlich geht es dabei auch nicht nur um die Verbundenheit mit dem Roman, denn sicherlich ist hier auch verdammt viel Geld im Spiel. Bei „Fifty Shades of Grey“ wollen halt verdammt viele Menschen ein Stück vom Kuchen abhaben!

„Fifty Shades of Grey“ Facts:

Die Verfilmung von „Fifty Shades of Grey“ nimmt übrigens Formen an. Samantha Taylor-Johnson wurde bereits als Regisseurin für die Adaption bestätigt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.