Gwyneth Paltrow: Julia Roberts von Neid zerfressen?

Gwyneth Paltrow: Julia Roberts von Neid zerfressen? - Promi Klatsch und TratschWenn sich zwei Frauen nicht riechen können: Julia Roberts soll neidisch auf ihre Kollegin Gwyneth Paltrow sein. Diese wurde erst vom „People“-Magazin zur schönsten Frau zur Welt gekürt, und Julia Roberts soll diese Entscheidung überhaupt nicht gutheißen. Ein Insider sagte dem „National Enquirer“ dazu:

„Julia hat diesen Titel schon vier Mal gewonnen. Das letzte Mal war 2010, und auch wenn es unwahrscheinlich war, dass sie so schnell noch einmal gewählt werden würden, war Julia geschockt, als Gwyneth die Auszeichnung bekam. Julia will nicht tatenlos mit ansehen, wie Gwyneth die gefragteste Schauspielerin in den 40ern wird. Das ist Julias Territorium! Sie weiß, dass es nur eine begrenzte Anzahl von Rollen für Schauspielerinnen in den 40ern gibt, und sie will sicherstellen, dass sie die erste Wahl ist bei den Regisseuren für diese Rollen.“

Julia Roberts und Gwyneth Paltrow Facts:

Zuletzt war Julia Roberts übrigens 2012 als böse Königin in „Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen“ zu sehen, Gwyneth Paltrow im dritten Teil von „Iron Man“.

Foto: (c) Wild! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*