Jason Statham richtig böse!

Jason Statham - "Parker" Las Vegas PremiereEr wird sich von einer ganz anderen Seite präsentieren können! Jason Statham wird im siebten Teil der „Fast & Furious“-Reihe den Bösewicht mimen. Der britische Schauspieler hat allerdings lange gezögert, diese Rolle anzunehmen. Jason Statham sagte der Zeitschrift „Empire“:

„Ich wollte nicht wirklich den Bösewicht spielen, aber es gibt bestimmte Momente, in denen du denkst, dass es vielleicht eine gute Idee ist, das zu machen. Ich werde nicht zu viel über das, was ich in dem Film mache, verraten. Aber falls es ein guter Bösewicht ist, dann müssen natürlich ein paar Überlegungen gemacht werden. Da draußen gibt es ein paar wirklich schlechte Bösewichte und da möchte ich mich nicht einreihen.“ Wahrscheinlich wird er es aber richtig gut machen, den nötigen Respekt vor der Rolle hat Jason Statham ja schon!

Jason Statham reiht sich ein:

„Fast & Furious 6“ lief übrigens gerade erst extrem erfolgreich in den Kinos. Die Arbeiten am siebten Teil laufen bereits.

Foto: (c) Justin Paludipan / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.