Jeff Goldblum bei „Independence Day 2“ dabei!

Jeff Goldblum bei "Independence Day 2" dabei! - KinoWer wird sich alles an diesem Projekt beteiligen? Die Fortsetzung des Blockbusters „Independence Day“ nimmt jedenfalls langsam Formen an. Jeff Goldblum und Bill Pullman, die bereits im ersten Teil mitspielten, werden wieder dabei sein. Das wurde nun laut „Movies.com“ von Regisseur Roland Emmerich bestätigt. Demnach wird Goldblum wieder den Computerexperten David Levinson mimen, Pullman wird Thomas J. Whitmore spielen. Ob letzterer im zweiten Film jedoch wieder Präsident der USA sein wird, ist nicht bekannt.

Emmerich soll sich außerdem einen Gastauftritt von Will Smith wünschen. Dieser wird in „Independence Day 2“ zwar nicht wieder als Hauptdarsteller zu sehen sein, die Produzenten hoffen jedoch, dass der Hollywood-Star in dem Streifen zumindest symbolisch die Fackel an seinen Nachfolger übergibt.

Jeff Goldblum ist billiger!

Will Smith ist bei „Independence Day 2“ übrigens wegen seiner Gagen-Forderungen nicht mit an Bord. 20 Millionen Dollar sind den Produzenten einfach zu teuer.

Foto: (c) Sylvain Gaboury / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.