Jennifer Lawrence: Lieber Burger als Haute Cuisine!

Und schon gefällt sie uns noch ein wenig besser! Jennifer Lawrence kann mit der gehobenen französischen Küche offenbar nur wenig anfangen. Während ihres Aufenthalts in Cannes anlässlich der diesjährigen Filmfestspiele lehnte die Schauspielerin es nämlich ab, in noblen Restaurants zu speisen. Stattdessen ließ es sich die Amerikanerin lieber im Fastfood-Restaurant ihres Vertrauens schmecken. Ein Insider erzählte gegenüber „Showbizspy.com“ über Jennifer Lawrence:

„Sie jammerte: ‚Ich verhungere! Ich brauche etwas Richtiges zum Essen.‘ Dann fuhr sie mit einem Kumpel, der französisch spricht, zum nächsten ‚Mc Donald’s‘. Dort bestellten sie ein halbes Dutzend Burger und Pommes. Jennifer sagte, sie würde alles, was übrig bleibt, für die kommenden Tage aufheben.“ Ein wenig Neid schwingt nur mit, wenn man jetzt mal ihre Figur anschaut!

Jennifer Lawrence Facts:

Jennifer Lawrence warb bei den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes übrigens für ihren neuen Film „Hunger Games: Catching Fire“.

Jennifer Lawrence - 2013 Film Independent Spirit Awards

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.