Konny Reimann dominiert „Die Pool Champions“

Konny Reimann dominiert "Die Pool Champions" - TV NewsEr hat sich gestern in die Herzen der Zuschauer gesprungen. Niemand konnte Konny Reimann in Berlin das Wasser reichen! Der sympathische Auswanderer legte vom 10 Meter Turm einen Hechtsprung der Extraklasse hin, der sich offenbar direkt in die Herzen der Jury und der Zuschauer bohrte. 10 Punkte von der Jury konnte sich sonst nur Magdalena Breszka sichern, doch im Zuschauervoting musste sie sich dann gegen den verrückten Konny Reimann geschlagen geben.

Schon vor der Sendung hatte Konny seinen Fans einiges versprochen. Gegenüber RTL sagte er: „Die Fans werden mich so erleben, wie ich sonst auch immer bin: Völlig chaotisch.“ Und genau dieses Versprechen hat er dann auch eingelöst. Bei der Frage nach der Badehose zeigte er dann aber doch eine gewisse Angst. Was für eine Badehose wird er tragen? Womit tritt er an? „Mit meiner ganz normalen Badehose. Mit dem Supertanga wollte ich mich da jetzt nicht unbedingt präsentieren. (lacht) Und Badeshorts sind mir zu gefährlich bei der Höhe. Meine größte Panik ist ja sowieso, dass ich da vom Zehner runterballere und hinterher die Badehose irgendwo in der Ecke rumhängt!“

Konny Reimann mit verkürztem Anlauf!

Die Hose blieb dann auch genau dort wo sie bleiben sollte und seinen Hechtsprung legte er mit einem verkürzten Anlauf hin, denn Konny Reimann wollte nicht über das Becken hinausspringen. Wie bescheiden er doch sein kann, oder?

Foto: (c) RTL / Markus Nass

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*