Kristen Stewart von Katy Perry hintergangen?

Zwei Frauen und ein Mann, das kann ja nicht gut gehen! Kristen Stewart fühlt sich angeblich von Katy Perry verraten, weil diese viel Zeit mit Robert Pattinson verbringt. Eigentlich ist die Sängerin eine Freundin von Kristen, doch in den vergangenen Wochen ist sie ständig in Begleitung von Robert zu sehen gewesen – und das passt Kristen Stewart überhaupt nicht. Ein Insider sagte „MailOnline.com“ dazu:

„Sie ist total am Boden und fühlt sich hintergangen. Kristen ist in einer bestimmten Phase. Sie kann Rob nicht loslassen oder über ihn hinweg kommen.“ Zwischen Robert Pattinson und Katy Perry besteht im übrigen nur eine gute Freundschaft und daher gib es eigentlich keinen Grund derart unglücklich zu sein. Katy soll sogar wieder bei John Mayer eingezogen sein, was bestätigen würde, dass mit Rob garantiert nichts läuft!

Kristen Stewart nur neidisch?

Erst am vergangenen Wochenende (08.06.) besuchten Robert Pattinson und Katy Perry gemeinsam ein Konzert in Los Angeles.

Kristen Stewart von Katy Perry hintergangen? - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*