LeAnn Rimes trägt Herz auf der Zunge!

LeAnn Rimes will in der Öffentlichkeit sagen können, was sie will. Eine gute Einstellung, doch wer mal versucht hat einen ganzen Tag auf die kleinen Lügen des Alltags zu verzichten, der kennt den steinigen Weg den sie gehen will. Die Sängerin möchte mit ihrer Musik ihre Meinung und ihre Emotionen zum Ausdruck bringen – egal, ob positiv oder negativ. In der amerikanischen Sendung „Good Morning America“ sagte die 30-Jährige LeAnn Rimes:

„Ich habe in den letzten viereinhalb Jahren jedes Gefühl mitgemacht, das es gibt. Jetzt habe ich das Gefühl, endlich das Klebeband von meinem Mund abreißen und etwas sagen zu können. Nicht auf die Kosten eines anderen, nur auf meine. Das ist einfach die Wahrheit. Ich habe das Recht, meinem Glück und meinen Fehlern Ausdruck zu verleihen, so wie jeder andere auch.“ Eine verdammt gute Einstellung!

LeAnn Rimes auf die Ohren:

LeAnn Rimes‘ neues Album „Spitfire“ erschien übrigens am 26. April.

LeAnn Rimes - 18th Annual MTV Movie Awards

Foto: (c) Bob Charlotte / PR Photos