Magazin: Roth soll Nachfolger von "Tagesthemen"-Moderator Buhrow werden

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) – Der langjährige Fernsehkorrespondent der ARD in New York, Thomas Roth, soll nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Focus“ neuer Moderator der „Tagesthemen“ werden und damit die Nachfolge von Tom Buhrow antreten. Wie das Magazin weiter berichtet, wollen die Intendanten der ARD diese Personalie am kommenden Montag bei ihrer Tagung in Mainz beschließen. Der 61-jährige Roth ist einer der erfahrensten Auslandskorrespondenten der ARD und berichtete früher aus Johannesburg und Moskau.

Von 2002 bis 2007 leitete er das ARD- Hauptstadtstudio in Berlin. Bei den „Tagesthemen“ räumt Buhrow den Posten des Moderators, um am 1. Juli als Intendant die Leitung des Westdeutschen Rundfunks zu übernehmen. Laut „Focus“ will Buhrow für Roth den Titel eines Ersten Moderators der „Tagesthemen“ wiedereinführen, was jedoch ARD-intern umstritten sei.