Michael Jackson im Bett mit der Nanny? Paris packt aus!

Michael Jackson im Bett mit der Nanny? Paris packt aus! - Promi Klatsch und TratschEntweiht Paris Jackson jetzt auch noch den Namen ihres Vaters? Michael Jackson soll ein Verhältnis mit einer Nanny seiner Kinder gehabt haben. Das hat jetzt Tochter Paris im Prozess gegen den Konzertveranstalter AEG Live ausgesagt. Wie „TMZ“ berichtet, sagte die 15-Jährige, dass ihr ehemaliges Kindermädchen Grace Rwaramba heimlich das Bett ihres Vaters aufgesucht habe. Zudem sagte Paris Jackson über die Nanny:

„Sie war hinterhältig. Sie war keine ehrliche Person und sie log sehr viel.“ Hintergrund für diese Aussage könnte sein, dass AEG Live die ehemalige Nanny in den Zeugenstand rufen könnte und der Jackson-Clan versuchen möchte, sie als unglaubwürdig darzustellen. Dennoch bleibt ein bitterer Beigeschmack übrig.

Michael Jackson soll noch Geld einbringen!

Der Jackson-Clan gibt dem Konzertveranstalter „AEG Live“ eine Mitschuld am Tod des Sängers und fordert rund 30 Milliarden Euro Schadensersatz.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.