Nathan Sykes darf wieder singen!

Seine Fans haben verdammt lang auf diese Meldung warten müssen. Nathan Sykes von „The Wanted“ kann wieder singen und scheint sich prächtig erholt zu haben. Nach seiner Stimmband-OP stand der Sänger am Sonntag (09.06.) in London zusammen mit seinen Bandkollegen wieder auf der Bühne. Und sein Überraschungsauftritt dürfte bei den Fans richtig gut angekommen sein – immerhin war er zuvor nicht mit auf der Promo-Tour der Jungs.

Auf „Twitter“ schrieb der 20-Jährige Nathan Sykes nach seinem Auftritt: „Danke für eure Liebe. Das hat mir echt ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert.“ Sicherlich ein Befreiungsschlag für den jungen Mann, denn derzeit ist seine Stimme sein Kapital ohne die er nicht weiter mitgehen könnte, auf der Reise des Erfolges.

Nathan Sykes mit „The Wanted“ erfolgreich:

„The Wanted“ haben bisher übrigens zwei Studioalben veröffentlicht: 2010 „The Wanted“ und 2011 „Battleground“.

Nathan Sykes - "Good Morning America" - August 24, 2012

Foto: (c) Marco Sagliocco / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.