Robbie Williams: Scherze über Drogen?

Robbie Williams: Scherze über Drogen? - Promi Klatsch und Tratsch Sollte man so über Drogen sprechen, oder auch nur denken? Nein, besser nicht! Robbie Williams würde seiner Tochter allerdings tatsächlich erlauben Drogen zu nehmen, wenn sie alt genug dafür ist. Der 39-Jährige, der selbst mit Drogen so seine Erfahrungen gemacht hat, sagte der britischen „Sun“ dazu:

„Wenn dies unglücklicherweise passieren sollte, dann wüsste ich, was zu tun ist: Sichergehen, dass sie die besten Drogen bekommt – und sie mit ihr einnehmen.“ Allerdings hofft Robbie Williams, dass es so weit gar nicht erst kommen werde, wie er weiterhin sagte: „Ich bezweifle mal, dass sie wie ich wird. Dreimal auf Holz geklopft, und mit viel Glück und Liebe wird sie das nicht machen oder machen müssen.“

Robbie Williams Facts:

Robbie Williams ist seit 2010 mit Ayda Field verheiratet. 2012 kam ihre gemeinsame Tochter Teddy zur Welt.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*