Taylor Swift fehlt der Kick?

Hat sie nicht genug Aufregung in ihrem Job? Offenbar, denn wäre Taylor Swift keine Sängerin geworden, dann wäre sie heute vielleicht Detektivin. Die 23-Jährige ist nämlich ganz verrückt nach Krimis. Gegenüber der britischen Zeitung „The Sun“ sagte Taylor Swift dazu:

„Ich wäre gerne Detektivin – wobei ich glaube, ich wäre nicht gut in dem Job. Ich schaue einfach gerne alle möglichen Krimis oder Polizei-Serien an. Alles was auch nur ein bisschen Spannung bietet, muss ich mir ansehen.“ Vielleicht sollte sie mal einen Tag im Leben einer Polizistin führen um zu lernen, dass die Welt der Krimis nicht viel mit dem echten Leben einer Ordnungshüterin zu tun hat.

Taylor Swift Facts:

Bei den diesjährigen „Billboard Music Awards“ konnte Taylor Swift übrigens gleich acht Preise abräumen.

Taylor Swift fehlt der Kick? - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*