„Top Gun 2“: Tom Cruise freut sich schon!

Tom Cruise - "Oblivion" Los Angeles PremiereTom Cruise soll es kaum noch erwarten können, für die Fortsetzung von „Top Gun“ vor der Kamera zu stehen. Das hat Produzent Jerry Bruckheimer verraten, der bereits beim ersten Teil von 1986 mit von der Partie war und derzeit am Nachfolger arbeitet. Vorfreude ist bekanntlich die größte Freude, doch auch für die Fans kann es sicherlich schon bald losgehen!

Im Interview mit „IndieWire“ sagte Jerry Bruckheimer: „Wir sind momentan an einem Punkt, an dem jeder ihn drehen möchte. Für eine gewisse Zeit war es nur Tom, der begeistert war, und das Studio wollte keine Verpflichtung eingehen oder war begeistert, und Tom wollte es dann nicht mehr machen. Und das ging in den letzten 30 Jahren so. Und jetzt sind wir an einem Punkt, an dem das Studio gespannt ist und Tom gespannt ist.“

Tom Cruise Facts:

Tom Cruise hat in der Vergangenheit immer wieder betont, dass er liebend gerne noch ein weiteres Mal für „Top Gun“ vor der Kamera stehen würde.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos