Will.i.am und Pharrell Williams nicht vor Gericht!

Will.i.am und Pharrell Williams nicht vor Gericht! - Promi Klatsch und Tratsch Diesen Streit hat es nie gegeben! Will.i.am hat nicht vor, seinen Kollegen Pharrell Williams zu verklagen. Einige US-Medien hatten berichtet, dass der „Black Eyed Peas“-Frontmann vor Gericht ziehen werde, weil Williams seine neueste Modekollektion und auch einen „YouTube“-Channel unter dem Namen „I Am Other“ betreibt. Doch Will.i.am findet die Vorstellung geradezu lächerlich, dass er seinen Musikerkollegen wegen des Gebrauchs der Worte „I Am“ zu verklagen.

Über „Twitter“ teilte er mit: „Ich werde Pharrell nicht verklagen und wollte es nie.“

Will.i.am bald reichster Mann der Welt?

Wenn diese Meldung wahr gewesen wäre und Will.i.am auch noch gewonnen hätte, dann wäre er sicherlich innerhalb kürzester Zeit der reichste Mann der Welt, denn wie viele Marken machen bitte schön mit dem Begriff „I Am“ Werbung für ihre Produkte!

Foto: (c) Koi Sojer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*