Brian McFadden ohne Geld!

Brian McFadden ohne Geld! - Promi Klatsch und TratschPleite ist er nicht, aber um eine wichtige Erkenntnis reicher! Brian McFadden hat während seiner Zeit bei „Westlife“ nur so mit Geld um sich geschmissen. Heute kann der Sänger sein leichtsinniges Verhalten nicht mehr nachvollziehen. Brian McFadden sagte der Zeitung „Daily Mail“:

„Ich bereue, dass ich so viel Geld, das ich mit ‚Westlife‘ verdient habe, verschwendet habe. Ich habe Millionen an Pfund für Autos, Privatflugzeuge und anderen Mist ausgegeben. Ich habe jetzt viel weniger Geld, aber ich bin sehr viel glücklicher.“ Denn Geld ist nicht alles in der Welt! Pleite zu sein macht nicht glücklich, doch unfassbarer Reichtum führt ebenso nicht zu einem ausgefüllten Leben!

Brian McFadden Facts:

Brian McFadden trennte sich übrigens 2004 von „Westlife“. Seine Karriere als Solo-Künstler kam danach nie so richtig in Fahrt.

Foto: (c) Claudio Uema / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.