Cher Lloyd: Tätowierer weigert sich!

Cher Lloyd: Tätowierer weigert sich! - Promi Klatsch und Tratsch Heute wird ihr das wahrscheinlich nicht mehr passieren. Cher Lloyd steht auf Tattoos, was augenscheinlich auch kein Geheimnis ist. Bei ihrem allerersten Tattoo hat es allerdings ein Problem gegeben – und zwar mit dem Tätowierer. Die britische Sängerin wollte sich immerhin mit 16 Jahren bereits ein Tattoo auf die Hand stechen lassen. Gegenüber „Us Weekly“ sagte Cher Lloyd:

„Zu der Zeit sagte mit der Tätowierer, dass die Leute mich nicht einstellen würden, wenn ich ein Tattoo auf der Hand hätte, aber ich habe es trotzdem machen lassen, denn ich hatte diese verrückte Idee in meinem Kopf, dass ich ohnehin nichts anderes als Künstlerin werden würde. Es liegt an einem selbst, ob man ein Tattoo möchte. Wenn du aber natürlich unter dem Mindestalter bist, solltest du mit deinen Eltern darüber reden, so wie ich es getan habe.“

Cher Lloyd Tattoo-Facts:

Inzwischen hat Cher Lloyd übrigens über 20 Tattoos.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*