„Frida Gold“: Alina Süggeler sucht die Ruhe!

Frida GoldWenn man sie so auf der Bühne erlebt, dann mag man es kaum glauben, doch Alina Süggeler hat ihren ganz eigenen, ziemlich langsamen Lebensrhythmus. Die „Frida Gold“-Sängerin kann einem hektischen Alltag nur wenig abgewinnen und schafft sich deshalb Inseln der Ruhe. Gegenüber „Radio Energy“ sagte Alina Süggeler dazu:

„Ich habe meine ganz eigene Zeitwelt. Ich habe so den Drang, Dinge, die ich tue, auch wirklich zu Ende zu bringen und mir die Zeit dafür zu nehmen und sehr im Moment zu sein. Das beinhaltet aber auch, dass dieser Moment dann etwas ausartet und etwas zu lange dauert für die eigentliche Zeitrechnung.“ Hauptsache sie fühlt sich richtig gut damit!

Alina Süggeler auf die Ohren:

„Frida Gold“ haben übrigens am 28.06. ihr neues Album „Liebe ist meine Religion“ veröffentlicht.

Foto: (c) FirstNews / Karsten Lauer

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.