Joshua Jackson und Diane Kruger: Ihre Mutter hat es ihm nicht leicht gemacht!

Joshua Jackson und Diane Kruger: Ihre Mutter hat es ihm nicht leicht gemacht! - Promi Klatsch und TratschDas erste Treffen von Joshua Jackson mit Diane Krugers Mutter ist mehr oder weniger ein Desaster gewesen. Das hat die Schauspielerin jetzt in der Talkshow von Jimmy Kimmel verraten. Demnach hatte ihre Mutter die tolle Idee, während des Kennenlernens ein altes Verbrecherfoto von Jackson herauszukramen. Und darauf reagierte der heute 35-Jährige ziemlich empfindlich. Diane Kruger sagte dazu:

„Ich bin aus einem sehr kleinen Dorf in Deutschland, also bringe ich normalerweise keine Männer mit nach Hause, außer es ist ernst. Er kam mit mir, als wir ungefähr sechs Monate zusammen waren. In Deutschland ist es Tradition, das Heimkommen mit Kaffee und Kuchen zu feiern. Das ist sehr deutsch. Also habe ich ihn vorbereitet. Ich sagte: ‚Du muss Kuchen essen und Kaffee trinken, auch wenn du das nicht magst. Du isst. Du isst definitiv.‘ Und das hat er dann auch gemacht.“ Und bis dahin habe sie auch gedacht, alles laufe gut. Doch dann zog ihre Mutter ein Foto hervor, das Jackson zeigt, als er betrunken bei einem Hockeyspiel verhaftet worden war. Kruger meinte dazu: „Sie dachte, es wäre süß, wenn sie sagt, ‚Du wurdest also 1997 bei einem Hockeyspiel verhaftet? Wessen schuld war das?‘ Wir waren drei Tag da. Wir haben zwei Tage lang nicht miteinander gesprochen. Das war nicht gut.“

Joshua Jackson und Diane Kruger Facts:

Joshua Jackson und Diane Kruger sind inzwischen übrigens seit fast sieben Jahren ein Paar.

Foto: (c) Charles Norfleet / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*