Katie Melua: Überfall mit Folgen?

Katie Melua: Überfall mit Folgen? - Promi Klatsch und TratschKann man die Folgen schon absehen? Katie Melua steht derzeit zwar noch ein wenig unter Schock, nachdem sie in London auf offener Straße ausgeraubt wurde, doch bislang scheint sich kein Skandal abzuzeichnen. Ein bislang unbekannter Mann überfiel die Sängerin, als sie auf dem Weg vom Aufnahmestudio nach Hause war, und erbeutete ihr Handy. Gegenüber der „Daily Mail“ sagte Katie Melua:

„Es war schon etwas später, aber das Wetter war fantastisch, deshalb dachte ich, ein Spaziergang wäre toll. Aber weil ich die Nebenstraßen nicht kannte, hatte ich mein Smartphone in der Hand und folgte den Wegbeschreibungen zu meinem Haus. Ich hörte rennende Schritte hinter mir, und noch bevor ich mich umdrehen konnte um zu sehen, wer da kommt, fühlte ich eine Hand an meiner und mein Smartphone wurde mir entrissen. Ich hatte Angst und war geschockt. Aber ich bin erleichtert, dass sie nicht auch noch meine Handtasche mitgehen ließen. Danach bin ich zu einem Pärchen gegangen und fragte sie, ob sie mich begleiten und mir helfen, ein Taxi zu finden.“

Katie Melua und ihr Handy:

Katie Melua hat hoffentlich keine großen Geheimnisse oder Peinlichkeiten auf dem Gerät gespeichert. Wenn doch, dann kann sie nur hoffen, dass der Dieb nicht wusste wen er dort beklaut hat!

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*