Kevin Bacon: „Footloose“ nervt!

Kevin Bacon - "The Following" TV Series World PremiereEs ist eigentlich ein richtig guter Ohrwurm, doch Kevin Bacon kann den Song „Footloose“ einfach nicht mehr hören. Der Song von Kenny Loggins ist der Titeltrack zum gleichnamigen Film von 1984, durch den Kevin Bacon berühmt wurde. Doch nach knapp 30 Jahren hat der Schauspieler einfach genug von dem Track, wie Kevin Bacon in der TV-Show von Conan O’Brien sagte:

„Ich bin sogar mal zu einem DJ gegangen, habe ihm 20 Dollar in die Hand gedrückt und gesagt, ‚Spiel diesen Song bitte nicht.‘“ Die meisten Menschen, so Bacon, würden dann nämlich von ihm erwarten, dass er eine kleine Tanzeinlage zum Besten gibt, und darauf habe er einfach keine Lust, wie er abschließend verriet: „Das ist furchtbar. Einfach furchtbar. Ich versuche das zu vermeiden, wenn es geht.“

Kevin Bacon und „Footloose“ Facts:

„Footloose“ aus dem Jahr 1984 avancierte zum Kultfilm. Ein Remake kam im Oktober 2011 in die deutschsprachigen Kinos.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.